Pohltherapie - Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl

Online-Kurs für Frauen mit Beschwerden im Bereich des Beckens

Online-Kurs für Frauen mit Vaginisms, CPPS und Pudendusneuralgie von Renate Bruckmann

Patientinnen mit Beschwerden im Becken-Bereich finden nur wenig Beachtung in der Schulmedizin. Dabei sind diese weit verbreitet. Für Frauen, die unter Pudendusneuralgie, CPPS, Reizblase, Vulvodynie, Vaginismus und anderen unerklärlichen Beschwerden in Unterbauch, Vagina, Blase und Rektum leiden, gibt es jetzt einen Online-Kurs.

Unsere Pohltherapeutin Renate Bruckmann hat auf Basis ihres Buches "Unter der Gürtellinie" (hier mehr dazu) einen Online-Kurs entwickelt, in dem Betroffene erfahren, was sie tun können, damit sie wieder schmerz- und angstfrei leben können.

In fünf Modulen gibt sie Erklärungen und Tipps, zeigt Übungen und Selbstbehandlungen in vielen Videos, so dass diese leicht nachvollziehbar sind.

Darüberhinaus erläutert sie die Zusammenhänge von Stress, negativen Gedanken und Beschwerden. Die Teilnehmer erlernen Möglichkeiten der Bewältigung, um endlich aus dem Kreislauf Stress - Anspannung - Schmerz herauszukommen.

Ziel des Kurses ist es, am Ende wieder mit Freude unterschiedliche Aspekte des Lebens genießen zu können: Sitzen und Autofahren so lange Sie wollen, Wasserlassen und Stuhlgang ohne darüber nachzudenken. Ausgehen und Sport, Sexualität und verbesserter Schlaf.f.

Inhalte

  • Beschwerden und Erläuterungen
  • Übungen gegen Pudendusneuralgie, CPPS, Reizblase, Vulvodynie
  • Selbstbehandlungen für Frauen
  • Spannende Gewohnheiten im Alltag: Sitzen, Stehen, Sport

Anmeldung und Kosten

Zur Buchung geht es im digistore24.com

Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 149,00 Euro für unbegrenzten Zugang zum Kurs und alle Aktualisierungen.

Spenden für die Forschung

Von den Kurserlösen spendet Renate Bruckmann an die Stiftung für Pohltherapie e.V.

Die gemeinnützige Organisation ist Trägerin der Forschung und führt derzeit eine Studie zum Thema „Beckenbeschwerden“ durch. Dadurch soll mehr Aufklärung und Öffentlichkeit für das Thema geschaffen werden und gleichzeitig die Behandlungsansätze der Pohltherapie evaluiert werden.

Mehr zur Arbeit der Stiftung unter www.pohltherapie-stiftung.de.


Über Renate Bruckmann:
Renate Bruckmann ist langjährige Pohltherapeutin und Vorstand im Verband für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl e.V. Ihr Ratgeber „Unter der Gürtellinie“ ist zuletzt beim Verlag Droemer Knaur erschienen, umfasst 320 Seiten und 114 Abbildungen. Das Buch kostet 24,00 Euro in der Printversion und 19,99 Euro als E-Book. Informationen zu ihrer Praxis befinden sich unter praxis-bruckmann.de.


Sollten Sie Probleme im Beckenbereich haben, stehen Ihnen unsere Pohltherapeutinnen und -Therapeuten zur Seite. Diese finden Sie in unserem Therapeutenverzeichnis.


 Zur Buchung des Online-Kurs für Frauen mit Beschwerden im Bereich des Beckens unter digistore24.com

Neues Pohltherapie-Buch: Rückenschmerzen selbst be...

Ähnliche Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.