Pohltherapie - Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl

Sodbrennen und Aufstoßen

 Durch die äußere Behandlung mit der Pohltherapie löst sich die Verspannung des SodbrennensSodbrennen ist eine brennende, stechende, schmerzende Empfindung zwischen Hals und Magen, unter der viele Menschen chronisch über Jahre leiden. Sodbrennen ist meist mit Aufstoßen verbunden. Die meisten Betroffenen schildern dieses Aufstoßen als sauer, bitter oder von eigenartigem Geschmack. Der Geschmack im Mund wird als unangenehm und störend empfunden. Wenn sie ihr Sodbrennen oder saures Aufstoßen lokalisieren sollen, zeigen die meisten eine Linie vom oberen Oberbauch aufsteigend das Brustbein entlang nach oben, manche bis zum Hals, Rachen oder Mund: "Da steige innen das Sodbrennen hoch". Oft empfinden die Betroffenen außer dem eigentlichen Sodbrennen auch ein unangenehmes Druckgefühl in der Brustkorbmitte vorn und im Hals (siehe Andere Missempfindungen), manchmal auch einen Kloß im Hals oder Oberbauchschmerzen.

Schulmedizinische Behandlung der Symptome von Sodbrennen

In der Medizin gilt Sodbrennen und saures Aufstoßen als Zeichen einer Refluxkrankheit bzw. Refluxösophagitis, d.h. ein entzündlicher Vorgang in der Speiseröhre. Man nimmt an, dass Sodbrennen meist durch die Produktion von zu viel Magensäure zustande kommt. Dies wird symptomatisch gewöhnlich mit Säureblockern behandelt, was das Sodbrennen allerdings nicht heilt, sondern nur die Folgen mildert - solange man das Mittel einnimmt.

Ursächliche Behandlung von Sodbrennen und Aufstoßen

In der Pohltherapie® (siehe Die einzelnen Verfahren) behandeln wir Muskeln und Bindegewebe / Faszien von außen da, wo die Patienten innen ihr Sodbrennen oder Aufstoßen zeigen. Dabei beachten wir das Umfeld und die Haltung des Betroffenen (siehe Stoppmuster) und behandeln Verspannungen, so dass sich die Fehlhaltung auflöst. Durch die äußere Behandlung löst sich die innere Empfindung und Verspannung des Sodbrennens. Eventuell müssen die Betroffenen mit Hilfe des Körperbewusstseintrainings auch Alltagsgewohnheiten ändern, um Aufstoßen und Sodbrennen vorzubeugen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Die Therapeutenliste führt Therapeuten zur Behandlung von Sodbrennen auf.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.