Pohltherapie - Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl

Behandlung von Nackenschmerzen und steifem Hals


Behandlung von Nackenschmerzen (Nackenbeschwerden) und steifem Hals

Mit der Pohltherapie können Nackenschmerzen und ein steifer Hals behandelt werdenZunächst sind Nackenmassagen zur akuten Linderung von Nackenschmerzen zwar wohltuend, sind aber selten von anhaltender Wirkung, da sie die zugrundeliegenden Fehlhaltungen und deren Ursachen nicht beseitigen. Die Behandlung von Nackenschmerzen, Nackenverspannungen und steifem Hals mit der Pohltherapie® ist in erster Linie eine Behandlung der verschiedenen Nackenfehlhaltungen und ihrer Bedingungen. Das heißt, die Behandlung fällt unterschiedlich aus, je nachdem welche Fehlhaltung den Nackenschmerzen und Bewegungseinschränkungen zugrunde liegt. Nackenschmerz ist nicht gleich Nackenschmerz und Nackenverspannung ist nicht gleich Nackenverspannung. Es gilt, im individuellen Fall die jeweils betroffenen Muskel- und Bindegewebspartien zu finden und zu lockern.

Ist die Beweglichkeit des Kopfes durch chronische Nackenverspannungen stark eingeschränkt, kann ein steifer Hals oder steifer Nacken entstehen. Dann ist eine Drehung und Neigung des Kopfes kaum oder nur noch unter Schmerzen möglich.


Die individuellen Alltagsgewohnheiten werden bei der Behandlung von Nackenschmerzen berücksichtigt

Bei der Behandlung von Nackenschmerzen mit der Pohltherapie® beziehen wir die jeweiligen Alltagsgewohnheiten, die zu Nackenfehlhaltungen führen, explizit in das Körperbewusstseinstraining mit ein. Dabei kommt es einerseits darauf an, via Pandiculations, Myogelosen- oder Triggerpunkt- und Bindegewebsarbeit sowohl die jeweils verspannten Nackenmuskeln und das Bindegewebe / die Faszien auf ihnen als auch die Fehlhaltung des ganzen Körpers zu behandeln. Zusätzlich dazu werden die Patienten für ihre Alltagsbewegung und -haltung so sensibilisiert, dass sie diese von sich aus ändern und so in Zukunft Fehlhaltungen vermeiden können.


Warum bekommt man beim Lesen von Büchern, Tablets oder Ebooks Nackenschmerzen?

Es besteht eine starke Abhängigkeit der Kopfbewegung von der Augenbewegung. Der Kopf folgt den Augenbewegungen, und wenn wir z.B. beim Lesen ständig nach unten schauen ist unser Kopf auch ständig nach gesenkt und muss mit angespannten Nackenmuskeln gegen die Schwerkraft gehalten werden, weil er sonst ganz herunterhängen würde. Dies hat auf die Dauer Nackenverspannungen und Nackenschmerzen zur Folge.

Ein gesenkter Kopf beim Lesen kann zu Nackenschmerzen führen - Behandlung durch die PohltherapieGesenkter Kopf beim Lesen Ein Notenständer beim Lesen ermöglicht eine aufrechte Haltung - Behandlung durch die PohltherapieEin Notenständer beim Lesen ermöglicht eine aufrechte Haltung

Tipp für ein entspanntes Lesen von Tablets oder Ebook-Readern:

Mit einer Ebook-Halterung wird der Kopf entlastet - Behandlung durch die PohltherapieStatt den Kopf zum Ebook-Reader oder Tablet herunterzubeugen, könnte man das Ebook mit einer entsprechenden Halterung beim Lesen auch zum Kopf bringen.  

Interessante Informationen zur Funktionsweise des Nackens finden Sie hier.


Häufige Ursache vom Handynacken: Eine ungünstige Smartphone-Haltung

Eine vorgebeugte Haltung kann langfristig einen Handynacken zur Folge haben - Behandlung durch die PohltherapieVorgebeugte Haltung, die langfristig einen Handynacken zur Folge haben kann.Die meisten von uns verbringen täglich längere Zeit am Smartphone oder Tablet.

Beim Blick auf das Display hält man häufig den Kopf gesenkt. Diese unnatürliche Haltung mit einer gebeugten Halswirbelsäule führt zu dauerhaften Verspannungen von Muskeln und Faszien und schließlich zu Nacken- und Schulterschmerzen.

Sichtbar wird dies im Laufe der Zeit als Buckel oder Smartphone-Nacken. In einer lockeren aufrechten Haltung sind die Hals- und Nackenmuskeln kaum gefordert, aber je stärker der Kopf gesenkt ist, desto stärker müssen die Muskeln dagegenhalten.

Nach einiger Zeit verhärten und verdicken sich die Muskeln und Faszien, was schließlich auch zu einem Buckel führen kann.

Tipps für eine nackenschonende Handyhaltung:

  • Eine aufrechte Handyhaltung ist sehr nackenschonend - Behandlung durch die PohltherapieAufrechte Handyhaltung – sehr nackenschonend!aufrechte Steh- oder Sitzhaltung
  • Oberarm locker senkrecht herunterhängen lassen, Unterarm anwinkeln und das Smartphone vor das Gesicht halten
  • dabei den Winkel mit dem Unterarm so anpassen, dass man das Display gut sehen kann ohne den Kopf dabei zu sehr absenken zu müssen
  • bei längeren Telefonaten Kopfhörer/ Headset verwenden
  • bei Handynutzung am Tisch Handyständer verwenden

Wie die Arbeitsplatzgestaltung Einfluss auf Nackenschmerzen nimmt

Oft ist bei Nackenschmerzen ein Umarrangieren der Dinge am Arbeitsplatz notwendig. Meist steht zum Beispiel der Computerbildschirm zu tief.

Durch einen zu tiefen Computerbildschirm können Nackenfehlhaltungen entstehen - Behandlung durch die PohltherapieComputerbildschirm ist zu tief, Nackenschmerzen drohen  Ein Computerbildschirm mit richtiger Höhe ist nackenschonend - Behandlung durch die PohltherapieComputerbildschirm mit richtiger Höhe

Besonders ungünstig ist es daher, ständig am Laptop ohne zusätzlichen Bildschirm bzw. externe Tastatur zu arbeiten. Denn, wie wir bei den Nackenfehlhaltungen gesehen haben, geht der Kopf automatisch mit den Telerezeptoren – in diesem Fall also nach vorne unten. Das einfachste, was man im ersten Fall tun kann, ist, den Monitor höher zu stellen und nah genug am Tisch zu sitzen.

Bei regelmäßiger Arbeit mit einem Laptop oder Notebook sollte man sich entweder einen Laptopständer und eine separate Tastatur oder sogar einen separaten Monitor anschaffen.

Als Faustregel kann dabei gelten: Das obere Drittel des Bildschirms sollte sich bei aufrechter Sitzhaltung in etwa in Augenhöhe befinden. Und in jedem Fall sollte die Position der Möbel so beschaffen sein, dass man lange Zeit aufrecht vor dem Bildschirm sitzen kann, ohne den Kopf vorgestreckt, in den Nacken gelegt oder gesenkt zu halten.

YouTube-Kanal

Links zu hilfreichen Übungen gegen Nackenschmerzen finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Pohltherapie.


Körperbewusstseinstraining bei Nackenschmerzen

Ein Körperbewusstseinstraining gelingt im Alltag erst dann richtig, wenn man zuvor mit den anderen Behandlungsschritten die vorhandenen falschen Programmierungen in Muskeln und Bindegewebe / Faszien beseitigt hat. Vorher kann zum Beispiel allein das Aufrechtsitzen sehr anstrengend sein, weil eine verkürzte Bauchmuskulatur einen unwillkürlich immer wieder automatisch in die alte vorgebeugte Haltung zurückzieht. Ohne Muskeln und Bindegewebe / Faszien aus ihrer Dauerspannung zu befreien, helfen daher Ermahnungen wie „Halte Dich gerade“ überhaupt nichts. Man sieht hier sehr gut das Ineinandergreifen der einzelnen Maßnahmen der Pohltherapie®.

Auch um chronisch seitwärts geneigte oder gedrehte Köpfe im Alltag wieder gerade zu richten, müssen zunächst die dauerhaft angespannten Muskeln, die diese Fehlhaltung bedingen, mit den manuellen Methoden der Pohltherapie® gelockert werden. Erst dann ist ein Körperbewusstseinstraining zur Änderung der Alltagsgewohnheiten möglich, damit der Patient selbst wieder spüren kann, wann er seinen Kopf schief oder gerade hält. Ist der seitwärts geneigte oder gedrehte Kopf mit einem Traumamuster das heißt mit einer Schiefhaltung des ganzen Körpers – verbunden, so behandeln wir natürlich in erster Linie die Körperfehlhaltung.

Wann könnte eine professionelle Behandlung sinnvoll sein?

Oft ist ein Körperbewusstseinstraining erst dann wirklich möglich, wenn man sich seiner Verspannungen und Fehlhaltungen bereits bewusst geworden ist. Sich gerade zu halten reicht nicht aus: In chronischen Fällen sind die schädlichen Gewohnheiten und Fehlhaltungen bereits so eingefleischt, dass sie sich außerhalb der eigenen Wahrnehmung befinden – es besteht also eine sensomotorische Amnesie. In diesen Fällen kann eine professionelle Behandlung mit der Pohltherapie® sinnvoll sein. Die Therapeuten behandeln Fehlhaltungen und Verspannungen mit Pandiculations und manuellen Methoden, wodurch die eingefleischten Gewohnheiten wieder ins Bewusstsein kommen. Erst dann ist ein Körperbewusstseinstraining nachhaltig erfolgreich.

 

Auf der Therapeutenliste finden Sie zur individuellen Behandlung Ihrer Nackenschmerzen einen ausgebildeten Pohltherapeuten.

Auch interessant - ein ausführlicher Artikel zum Thema Nackenschmerzen

pdfNackenschmerzen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.