Pohltherapie - Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl

Fußbeschwerden

FußbeschwerdenFußbeschwerden treten in unserer zivilisierten Welt auffallend häufig auf.

Ursachen hierfür können sein

- diverse, muskulär bedingte Fehlhaltungen
- frühere Verletzungen
- der Bewegungsmangel insgesamt
- Schuhe, in die wir unsere Füße fast ständig einsperren
- die Art, wie wir unsere Füße gebrauchen

Wir bewegen unsere Füße nicht nur quantitativ zu wenig, sondern auch qualitativ, d.h. wir setzen unsere Füße nur sehr restringiert ein. Dazu tragen auch unsere eingeebneten, meist asphaltierten Fußböden bei. Da sich die Bewegung der Füße im ganzen Körper fortsetzt, werden wir bei steifen Füßen insgesamt steifer. So fühlen wir uns zum Beispiel nach zwei Stunden "Stadthatschen" oft total erledigt, während die meisten von uns sich nach einer gleich langen Bergwanderung pudelwohl fühlen. Hätten wir mehr abwechslungsreichen Einsatz für unsere Füße, könnten diese vermutlich ähnlich differenziert in der Bewegung und Empfindung sein wie unsere Hände.

An Menschen, die aufgrund eines Conterganschadens oder eines ähnlichen Leidens auf Hände weitgehend verzichten müssen, sieht man den Unterschied.

Zu den Fußbeschwerden gehören

Therapeuten, die mit Pohltherapie® behandeln, finden Sie auf der Therapeutenliste .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.